Auf der Such nach einem Funkgerät oder Transponder?

Wir beraten persönlich und machen gerne ein Angebot

Rufen Sie uns an: Tel. 07381 938760

Handfunkgerät FSG 8 (8,33 kHz)
Das FSG8 knüpft in Aussehen und Bedienung an das FSG5 an. Das Innenleben wurde jedoch mit modernster, robuster Elektronik, hoher Frequenzgenauigkeit und Nachbarkanalunterdrückung neu gestaltet und bietet die 8,33-kHz-Frequenzen auf 2278 Kanälen an. Bis zu 10 Frequenzen können in einen Schnellzugriffsspeicher übernommen werden.Das FSG8 unterscheidet sich von aktuell auf dem Markt verfügbaren Handfunkgeräten besonders auch dadurch, dass eine Zulassung als bewegliche Bodenfunkstelle für den mobilen Flugfunkdienst beim Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) erwirkt wurde. Damit ist eine Verwendung des FSG8 auch für Flugsicherungsaufgaben möglich.  VHF/AM Handfunkgerät für den Flugfunk25 kHz / 8,33 kHz Kanalabstand760 / 2278 Känale frei wählbarSendeleistung 1,5 Watt / 5,0 Watt PEPBatterieanzeige Robustes AluminiumdruckgussgehäuseMithörton über KopfhörerÜber Zubehörstecker anschließbar: Anschluss Ladegerät, externe 12 VDC Spannungsversorgung, geschützter 12 VDC Ausgang Sonderzubehör, externes dynamisches Mikrofon 5 bis 200 Ω, zusätzlicher Kopfhörer mit mindestens 30 Ω, externe SendetasteUmfangreiches Zubehör optional verfügbar: externes Mikrofon, Tragetasche, Ladegerät, 12V Ladekabel, ...Geprüft nach ETSI EN 300 676-1/2 Zulassung als bewegliche Bodenfunkstelle für den mobilen Flugfunkdienst

1.749,00 €*
ICOM IC-A120E VHF Flugfunkgerät
Das IC-A120E ist eine leistungsstarke Flugfunk-Bodenfunkstelle für den mobilen Einsatz mit EN 300 676-2 Zulassung.200 Speicherkanäle mit Kanalnamen Active Noise Cancelling Optionale Bluetooth-Einheit (UT-133) IP54 Staub- und Wassergeschützt 8,33kHz/25 kHz Kanalraster Einfache Bedienung Das Funkgerät mit seinem Punktmatrix-Display ist ausgezeichnet ablesbar, sodass man die Zeichen und Symbole gut erkennen kann. Speicherkanäle und andere Einstellungen können durch die Benutzer sehr einfach über die Bedienelemente an der Frontplatte vorgenommen werden. Durch Vorprogrammierungen für die verschiedenen Funktionen lässt sich das Handling für den Benutzer weiter vereinfachen. Active Noise Cancelling (ANC) Die ANC-Funktion (aktive Störunterdrückung) reduziert die Hintergrundgeräusche des Sende- und Empfangssignals. Nützlich ist diese Funktion insbesondere auf Flugplätzen, wo der Lärm der Triebwerke oder Motoren die Funkkommunikation erheblich beeinträchtigen kann. Der automatische Störbegrenzer (ANL) wirkt auf gepulste Störungen wie sie z.B. von Kfz-Zündungen verursacht werden --> die ANL- und ANC-Funktion nicht gleichzeitig nutzbar. Optionales Bluetooth®-Headset nutzbar Wenn eine optionale Bluetooth®-Einheit UT-133A im IC-A120E eingebaut ist, kann das Funkgerät drahtlos mit einem Bluetooth®-Headset anderer Hersteller gekoppelt werden. Bei Verwendung des optionalen Icom-Bluetooth®-Headsets VS-3 steht auch die Mithör-Funktion zur Verfügung. Staub- und wassergeschützt gemäß IP54 Das IC-A120E ist entsprechend IP54 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Daher kann man es auf offenen Fahrzeugen ohne Kabinendach montieren und betreiben. Automatische Suchlauf- und Dualwatch-Funktion Wenn man das Mikrofon in die Mikrofonaufhängung einhängt und die entsprechende Funktion aktiviert ist, startet der Suchlauf automatisch. Alternativ lässt sich beim Einhängen des Mikrofons auch die Dualwatch-Funktion automatisch einschalten. Sobald das Mikrofon aus der Halterung genommen wird, stoppt der Suchlauf je nach Vorprogrammierung auf dem Prioritätskanal oder dem gerade im Display angezeigten Kanal. Mithör-Funktion Bei Verwendung eines Fremdhersteller-Headsets zusammen mit dem optionalen Headsetadapter OPC-871A kann man die eigene gesendete Sprache über das Headset mithören. Außerdem hört man das eigene Sendesignal auch bei der Nutzung des Handmikrofons. Optionales Lautsprecher-Mikrofon HM-217 Empfangssignale sind auch über den im Mikrofon HM-217 eingebauten Lautsprecher hörbar. Die auf der Mikrofon-Vorderseite vorhandenen Up-/Down-Tasten und die beiden programmierbaren Tasten (P1/P2) erlauben den direkten Zugriff auf häufig benötigte Funktionen. Weitere Merkmale Insgesamt 200 Speicherkanäle mit bis zu 12 Zeichen langen Namen / 12-V- und 24-V-Stromversorgung möglich / 8,33 kHz und 25 kHz Kanalabstand / 36 W (PEP) Ausgangsleistung / Dualwatch und Prioritätssuchlauf / Einschalt-Passwort-Schutz / PC-programmierbar / CI-V-Befehle zur Fernsteuerung / RoIP-Gateway VE-PG3 zur Kopplung mit anderen Funkgeräten / Entspricht dem European E-Marking für den Einbau in Fahrzeuge Lieferumfang: Handfunkgerät IC-A120E Handmikrofon HM-216 Stromversorgungskabel Montage-Kit ("U"-Montagebügel) Mikrofonaufhängung Sicherungen Optionales Zubehör: Bluetooth®-Einnheit UT-133A Bluetooth®-Headset VS-3 (verwendbar mit der UT-133A) handmikrofon HM-216 (wie im Lieferumfang) Lautsprechermikrofon HM-217 Headsetadapter OPC-871A zum Anschluss von Flugfunkk-Headsets anderer Hersteller RoIP-Gateway VE-PG3 und Kabel OPC-2275 zur Koppelung mit anderen FunkgerätenHINWEIS: Das IC-A120E ist nur für die Benutzung am Boden vorgesehen. Es kann und darf NICHT an Bord von Flugzeugen oder als Hauptfunkgerät benutzt werden.

1.159,00 €*
AIR COM Flugfunkgerät
Eine AIR COM Installation besteht immer aus einem AIR COM Hauptgerät und - je nach Luftfahrzeugtyp - einem oder mehreren AIR Control Displays. Das AIR COM Hauptgerät wird entweder am AIR Control Display direkt hinter dem Instrumentenbrett oder als zweiter Block an einer geeigneten Stelle im Luftfahrzeug installiert. Modernste Technologie AIR COM verfügt über modernste Technologie. Es ist das mit Abstand kleinste und leichteste Gerät seiner Klasse. Das vollständig digitale Design ermöglicht umfangreiche Funktionen, zum Beispiel Intercom, Mischen von Audio-Signalen oder Anpassung der Klangausgabe und -Eingabe. Die Say Again Funktion erlaubt das Abspielen bereits empfanger Funknachrichten. Das gleichzeitige Anhören von zwei Frequenzen ("Dual Watch") ist ebenfalls möglich. Installation AIR COM hat zusammen mit dem AIR Control Display nur 141mm Länge und ist daher besonders platzsparend montierbar. Control Display und AIR COM sind entweder als eine Einheit zusammen oder getrennt in zwei Blöcken installierbar. Das flexible Familienkonzept erlaubt auch nachträgliche Erweiterung. Bitte beachten Sie: Das AIR Control Display ist beim AIR COM Hauptgerät NICHT im Lieferumfang enthalten und muss separat bestellt werden. Highlights(manche der folgenden Funktionen erfordern ein AIR CONTROL DISPLAY oder einen VT Transponder)Bedienung von Funk und Transponder in einem Gerät möglichBrillantes, großes Farbdisplay - perfekt in der Sonne lesbar (in Namibia getestet)Einfachste, intuitive Bedienung Flugplatzdatenbank, GPS Interface, NEAREST Airport Funktion Frequenz-Speicherfunktion Frequenzhistorie Dual Watch mit getrennt einstellbarer Lautstärke

1.099,00 €*
Sprechfunkgerät KRT2-S
Geräteinfo • VHF-Sprechfunkgerät für den Einbau in Luftfahrzeuge • Frequenzbereich 118,000 bis 136,975 MHz • Kanalabstand 8,33/25 kHz (2278 Kanäle) • 2 Mikrofoneingänge (2 x Standard oder dynamisch) • Audio-Eingang zum Anschluss von NF- Quellen z.B. MP 3 • Einbau: Luftfahrt-Normausschnitt (57 mm) • 100 frei belegbare Frequenzspeicherplätze, denen ein Name mit bis zu 8 Zeichen zugeordnet werden kann. Technische Basisdaten • Hinterwandmontage im Instrumentenbrett Ø 57mm • Max. Betriebshöhe: 35000 ft • Versorgungsspannung: 9 VDC to 33VDC test @ 12VDC • Leistungsaufnahme Standby 1W, Sendebetrieb 20 W • Frequenzbereich 118.000 .. 136.995 MHz • Frequenz-Genauigkeit ±5 ppm • Absicherung externe Sicherung: 4 A, mittel träge • Kompass Sicherheitsabstand 30 cm • Sendeleistung: 6 W • Lautsprecherausgang: 4 W • Squelch: automatisch, einstellbare Schwelle • Gewicht: 360 g • Zertifiziert gemäß: ETSO Authorisation EASA.210.10063547 Temperatur Bereiche • Betrieb: -20 °C bis +55 °C • Lagerung: -55 °C to +85 °C Einbaumaße • Höhe: 62 mm • Breite: 63 mm • Tiefe: 144 mm zuzügl. Anschlusstecker ca. 60 mm

1.058,00 €*
Sprechfunkgerät Dittel-Avionik KRT2 mini waagrecht
KRT2 Gerätebeschreibung: Das KRT 2 ist ein vollkommen neu entwickeltes Flugfunkgerät der 8,33 KHz Generation. Einzig und allein ist der Flugfunkübertragungsstandard die Amplituden Modulation (AM) verblieben. Ansonsten ist die gesamte Elektronik größtenteils komplett digitalisiert. Dies garantiert höchste Frequenzstabilität und Kanaltrennung unter allen Betriebsumständen. Die Digitaltechnik hat aber noch mehr zu bieten:• Kostengünstig• Flexible Funktionsvielfalt auch in der Zukunft durch Software-Upgrade• Stromsparend - dies wird die Segelflieger und Ballonfahrer besonders interessieren (1W Watt im Standby)• Ausgesprochen kleine und leichte Bauausführung Die gesamte Bedienung ist außerordentlich intuitiv, da von Piloten konzipiert.Wir wissen worauf es im Flugbetrieb und in kritischen Situationen ankommt. Alles muss auf den Punkt funktionieren! Das KRT 2 verfügt über 2 Ausgänge für Headset\\\'s und Lautsprecher. Mit \\\"Dual Watch\\\" können Sie gleichzeitig 2 Frequenzen hören, welche sich in Lautstärke und Tonart unterscheiden. Eine Priorität auf dem Aktiv-Port (oben) verhindert Verwechslungen. Das KTR 2 verfügt selbstverständlich über eine Datenbank mit 100 Speicherplätzen für Flughafenfrequenzen, mit Anzeige im Klartext. Das Display hierzu ist ein sonnenlichttaugliches Grafikdisplay mit allen Darstellungsvarianten. Über die integrierte Schnittstelle, kann man das KRT 2 auch fernbedienen und in einer Tandem - Konfiguration ein \\\"Remote Terminal\\\" mit voller Funktionalität des KRT 2 anschließen. Geräteinfo:• VHF-Sprechfunkgerät für den Einbau in Luftfahrzeuge• Frequenzbereich 118,000 bis 136,975 MHz• Kanalabstand 8,33/25 kHz (2278 Kanäle)• 2 Mikrofoneingänge (2 x Standard oder dynamisch)• Audio-Eingang zum Anschluss von NF-Quellen z.B. MP 3• Einbau: Luftfahrt-Normausschnitt (57 mm)• 100 frei belegbare Frequenzspeicherplätze, denen ein Name mit bis zu 8 Zeichen zugeordnet werden kann. Technische Basisdaten: Gewicht: 360 g Max. Betriebshöhe: 35000 ftVersorgungsspannung: 9 VDC to 33VDC test @ 12VDC Leistungsaufnahme Standby 1W, Sendebetrieb 30 W Frequenzbereich 118.000 .. 136.995 MHz Frequenz-Genauigkeit ±5 ppmAbsicherung externe Sicherung: 4 A, mittel träge Kompass Sicherheitsabstand 30 cm Sendeleistung: 6 W (nominal), 4 W (minimal) Lautsprecherausgang: 4 W Squelch: automatisch, einstellbare Schwelle Temperatur BereicheBetrieb: -20 °C bis +55 °C Lagerung: -55 °C to +85 °C Einbaumaße: Höhe: 46 mm Breite: 63 mm Tiefe: 144mm zuzügl. Anschlusstecker ca. 60 mm

1.028,00 €*
Sprechfunkgerät Dittel-Avionik KRT2 mini senkrecht
KRT2 Gerätebeschreibung: Das KRT 2 ist ein vollkommen neu entwickeltes Flugfunkgerät der 8,33 KHz Generation. Einzig und allein ist der Flugfunkübertragungsstandard die Amplituden Modulation (AM) verblieben. Ansonsten ist die gesamte Elektronik größtenteils komplett digitalisiert. Dies garantiert höchste Frequenzstabilität und Kanaltrennung unter allen Betriebsumständen. Die Digitaltechnik hat aber noch mehr zu bieten:• Kostengünstig• Flexible Funktionsvielfalt auch in der Zukunft durch Software-Upgrade• Stromsparend - dies wird die Segelflieger und Ballonfahrer besonders interessieren (1W Watt im Standby)• Ausgesprochen kleine und leichte Bauausführung Die gesamte Bedienung ist außerordentlich intuitiv, da von Piloten konzipiert.Wir wissen worauf es im Flugbetrieb und in kritischen Situationen ankommt. Alles muss auf den Punkt funktionieren! Das KRT 2 verfügt über 2 Ausgänge für Headset\\\'s und Lautsprecher. Mit \\\"Dual Watch\\\" können Sie gleichzeitig 2 Frequenzen hören, welche sich in Lautstärke und Tonart unterscheiden. Eine Priorität auf dem Aktiv-Port (oben) verhindert Verwechslungen. Das KTR 2 verfügt selbstverständlich über eine Datenbank mit 100 Speicherplätzen für Flughafenfrequenzen, mit Anzeige im Klartext. Das Display hierzu ist ein sonnenlichttaugliches Grafikdisplay mit allen Darstellungsvarianten. Über die integrierte Schnittstelle, kann man das KRT 2 auch fernbedienen und in einer Tandem - Konfiguration ein \\\"Remote Terminal\\\" mit voller Funktionalität des KRT 2 anschließen. Geräteinfo:• VHF-Sprechfunkgerät für den Einbau in Luftfahrzeuge• Frequenzbereich 118,000 bis 136,975 MHz• Kanalabstand 8,33/25 kHz (2278 Kanäle)• 2 Mikrofoneingänge (2 x Standard oder dynamisch)• Audio-Eingang zum Anschluss von NF-Quellen z.B. MP 3• Einbau: Luftfahrt-Normausschnitt (57 mm)• 100 frei belegbare Frequenzspeicherplätze, denen ein Name mit bis zu 8 Zeichen zugeordnet werden kann. Technische Basisdaten: Gewicht: 360 g Max. Betriebshöhe: 35000 ftVersorgungsspannung: 9 VDC to 33VDC test @ 12VDC Leistungsaufnahme Standby 1W, Sendebetrieb 30 W Frequenzbereich 118.000 .. 136.995 MHz Frequenz-Genauigkeit ±5 ppmAbsicherung externe Sicherung: 4 A, mittel träge Kompass Sicherheitsabstand 30 cm Sendeleistung: 6 W (nominal), 4 W (minimal) Lautsprecherausgang: 4 W Squelch: automatisch, einstellbare Schwelle Temperatur BereicheBetrieb: -20 °C bis +55 °C Lagerung: -55 °C to +85 °C Einbaumaße: Höhe: 46 mm Breite: 63 mm Tiefe: 144mm zuzügl. Anschlusstecker ca. 60 mm

998,00 €*
AIR Control Display
Das AIR Control Display ist unser neu entwickeltes Multifunktionsdisplay. Es verfügt über eine robuste Hardware, ein im Sonnenlicht ablesbares Display sowie einzigartige Funktionen. Das AIR Control Display funktioniert mit verschiedenen Funkgeräten sowie AIR Avionics Mode-S Transpondern. Es ist ein ETSO zugelassener Höhenmesser, kann Funkgeräte und Transponder oder sogar beides gleichzeitig steuern. Redet mit vielen Funkgeräten. Das neue AIR Control Display ist ein echtes Kommunikationstalent. Es arbeitet nicht nur mir dem neuen AIR COM Flugfunkgerät von AIR Avionics zusammen, sondern auch mit Funkgeräten von Drittherstellern wie Becker Avionics oder TQ Avionics. Funkgeräte werden verdeckt im Luftfahrzeug verbaut und mit einem Kabel angeschlossen. Das AIR COM Funkmodul wird auch direkt am AIR Control Display angesteckt werden können. Falls das angeschlossene Funkgerät über eigene Bedienelemente verfügt, werden diese entweder stillgelegt, oder z.B. in Tandemsitzern parallel zum AIR Control Display verwendet. Eines oder viele Displays Mehrere AIR Control Displays können in einem Luftfahrzeug installiert werden, z.B. um einen Transponder oder ein Funkgerät zu steuern. Speziell in Tandemsitzern ist das eine sinnvolle Lösung.Über das integrierte CANaerospace Interface werden alle Displays immer perfekt synchron gehalten. ADS-B OUT einfach hinzufügen AIR Control Display kann verwendet werden, um unseren beliebten VT-01 Mode-S/ADS-B Transponder von AIR Avionics zu steuern. Der Transponder wird hierzu verdeckt eingebaut, vorzugsweise in der Nähe der Transponder Antenne, und mit einem Kabel an das AIR Control Display angeschlossen. Das AIR Control Display verfügt über einen eingebauten Alticoder und versorgt somit den Transponder mit einem präzisen Drucksignal für dessen Höhenaussendungen Ja genau: Optional auch ein zugelassener Höhenmesser. Das AIR Control Display ist ein vollständig ETSO zugelassener Höhenmesser. Es kann "standalone" als einfach lesbarer, reiner Höhenmesser verwendet werden. Durch seine Technologie ohne bewegliche Teile ist es besonders zuverlässig und robust gegen Vibrationen, was z.B. in Hubschraubern oder eigenstartfähigen Segelflugzeugen vorteilhaft ist. Zur Nutzung des Höhenmessers ist eine Softwarelizenz erforderlich, die auch nachträglich noch im AIR STORE erworben werden kann. Bei wenig Platz im Cockpit kann die Höhenmesserfunktion auch mit Funk, XPDR oder beidem kombiniert werden. Auch nachträglich können Funk oder Transponder ohne Umbau im Panel nachgerüstet werden. Das größte Display seiner Klasse. Das AIR Control Display verfügt über die größte Bildschirmfläche seiner Klasse, d.h. in einem kleinen 57mm Gerät. Sein atemberaubend kontrastreiches Display verfügt über einen großen Ablesewinkel und verbraucht nur wenig Strom. Das Gerät wurde gemäß strikter Zulassungsrichtlinien entwickelt und getestet, unter anderem im Bezug auf Vibration, extreme Temperaturen und Zuverlässigkeit der Software. Highlights Bedienung von Funk und Transponder sowie Darstellung der Flughöhe jeweils einzeln oder parallel in einem Gerät möglich Vollständig ETSO zugelassener Höhenmesser (Softwarelizenz erforderlich) und Alticoder (keine Lizenz erforderlich) Brillantes, großes Farbdisplay - perfekt in der Sonne lesbar Einfachste, intuitive Bedienung Flugplatzdatenbank, Frequenzhistorie, GPS Interface, NEAREST Airport Funktion, Speicher Schnelle manuelle Frequenzeingabe durch push-turn Geste möglich Dual Watch auch mit getrennt einstellbarer Lautstärke steuerbar microSD Karten Steckplatz für Softwareupdates und Datenbankfunktionen Lieferumfang ACD-57 Hauptgerät mit montierter Drucktülle für Statikdruck Befestigungsschrauben Dokumentation microSD Speicherkarte Coupon für zwei Jahre kostenfreie Updates der Frequenzdatenbank Manche der Funktionen erfordern ein angeschlossenes Funkgerät oder einen Transponder. Manche Funktion erfordern kostenpflichtige Softwarelizenzen. Nicht jede Software-/Hardwareversion von Drittgeräten ist kompatibel, eventuell sind Updates erforderlich. Wenn Sie unsicher sind, konsultieren Sie bitte die Handbücher der Geräte und des ACD-57.

599,00 €*
ICOM IC-A25NE 8,33/25 kHz VHF Handflugfunkgerät (COM / NAV / GPS) mit GPS-Empfänger und Bluetooth
Die nächste Generation ICOM Flugfunkgeräte - Neubestimmung der VHF-Flugfunkkommunikation von Grund auf 6W HF-Sendeleistung Die Ausgangsleistung wurde für eine größere Reichweite im Vergleich zum IC-A24E (5/1,5W PEP/Träger) auf etwa 6W typ. (PEP)/1,8W typ. (Träger) erhöht. Einfach bedienbares Nutzer-Interface Den Tasten der 10er-Tastatur werden die häufig genutzten Funktionen zugeordnet, sodass man sie direkt aufrufen kann. Durch eine vergrößerte flache Tastatur ermöglicht eine sanfte und flinke Bedienung. Gut ablesbares 2,3 Zoll LC-Display Das eingebaute LC-Display mit hohem Kontrast und 2,3 Zoll Diagonale ermöglicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung ein gutes Ablesen der Informationen. Die Betriebsfrequenz fällt mit großen Ziffern angezeigt sofort ins Auge und der Nachtmodus erleichtert das Ablesen bei Dunkelheit. Wiederaufrufen der Kanäle per "Flip-Flop" Die IC-A25NE/CE speichern automatisch die zehn zuletzt benutzten Kanäle, sodass man sie ganz einfach mit den Navigationstasten, der 10er-Tastatur oder dem Kanalwahlknopf wieder aufrufen kann. Dies macht die Umschaltung zwischen verschiedenen Kanälen wie den NAV- und COM-Kanälen sehr bequem. Zusätzlich lassen sich die gespeicherten Recall-Kanäle frei editieren (Ersetzen, Löschen, Ändern der Reihenfolge). Bluetooth für freihändige Bedienung eingebaut Zur Kopplung mit Bluetooth®-Headsets von Fremdherstellern verfügt das IC-A25NE über eingebautes Bluetooth®, sodass es bequem freihändig bedient werden kann. Wenn man ein optionales Bluetooth®-Headset VS-3 verwendet, steht auch die Mithörfunktion zur Verfügung.Intelligenter Akku mit genauer Zustandsanzeige Der mitgelieferte Akku-Pack BP-288 (2350 mAh typ.) ist intelligent und erlaubt bis zu 10,5 Stunden* Betriebszeit. Sein Ladezustand kann im Batteriezustands-Display überprüft werden. Dies ist nützlich, um ihn optimal zu laden und seine Nutzungsdauer auszuschöpfen. Navigationsfunktionen beim IC-A25NE VOR-Navigation CDI (Course Deviation Indicator) ist genau wie ein echtes VOR-Instrument und zeigt die Abweichung vom Kurs an. OBS (Omni Bearing Selector) gestattet Kursänderungen vom ursprünglichen Flugplan. Die TO-FROM-Anzeige zeigt die Positionsverhältnisse zwischen dem eigenen Flugzeug und dem mit OBS gewählten Kurs an. Die ABSS- (Automatic Bearing Set System) Funktion erlaubt es, mit nur zwei Bedienschritten den aktuellen Kurs als neuen Kurs einzustellen. Suchfunktionen für die nächstgelegenen Stationen Diese Funktion unterstützt bei der Suche nach den nächstgelegenen Bodenstationen. Sie sucht nach ihnen auf Basis der Informationen der Stationsspeicher, in denen zusätzlich GPS-Daten vorhanden sind. Um die Suchfunktion nutzen zu können, müssen die Positionsdaten und die Frequenzen der einzelnen Bodensstationen vorprogrammiert sein. Eingebauter GPS-Empfänger mit vereinfachter Wegpunkt-Navigation Die vereinfachte Wegpunkt-Navigation führt Sie zum Ziel, indem sie auf die aktuellen GPS-Positionsdaten (auch GLONASS und SBAS) zugreift. Die Wegpunkt-Navigation hat zwei Funktionen: die Direkt-zuund die Flugplan-Navigation. Im IC-A25NE können bis zu 10 Flugpläne und 300 Wegpunkte gespeichert werden. Flugpläne mit AndroidTM- bzw. iOSTM-Apps Wenn man die App RS-AERO1A (Android) oder RS-AERO1I (iOS) auf seinem Gerät installiert hat,kann man Flugpläne mit dem Android/iOS-Gerät erstellen und per Bluetooth auf das IC-A25NE übertragen. Folgende Funktionen stehen zur Verfügung: Flugplan erstellen, Direct-To NAV einstellen, Flugplaninformationen und Wegpunktinformationen anzeigen. Lieferumfang: Handfunkgerät IC-A25NE Li-Ionen-Akku BP-288 2200mAh Schnellladegerät BC-224 Headset-Adapterkabel OPC-2379 Gürtel-Clip MB-133 Batteriebehälter BP-289 Netzadapter BC-123SE für BC-224 Antenne FA-B02AR Handschlaufe

599,00 €*
KRT2-RC Doppelsitzereinheit
Abmessung:Höhe: 66mm Breite: 62mm Tiefe: 46mm plus Stecker 60mm Gewicht:0.14 kg

454,00 €*
ICOM IC-A16E Bundle bestehend aus Handflugfunkgerät IC-A16E 8,33/25kHz VHF (COM) + HM-240 Lautsprecher-Mikrofon
Das ICOM-Bundle besteht aus: dem brandneuen ICOM IC-A16E (V22) mit 8.33kHz/25kHz Kanalraster und starken 6W Sendeleistung dem Standardzubehör des ICOM IC-A16E:ICOM BP-280 Akku-Pack,ICOM BC-213 Schnellladegerät, ICOM BC-123SE Wechselstromadapter, ICOM FA-B02AR Antenne, ICOM MB-133 Gürtelclip, Handschlaufe, Dt. Basis Bedienungsanleitung dem Lauftsprecher-Mikrofon ICOM HM-240 passend für das ICOM IC-A16E

402,97 €*
ICOM IC-A25CE #63 8,33/25 kHz VHF Handflugfunkgerät (COM) mit reduziertem Lieferumfang
Die nächste Generation ICOM Flugfunkgeräte - Neubestimmung der VHF-Flugfunkkommunikation von Grund auf6W HF-Sendeleistung Die Ausgangsleistung wurde für eine größere Reichweite im Vergleich zum IC-A24E (5/1,5W PEP/Träger) auf etwa 6W typ. (PEP)/1,8W typ. (Träger) erhöht. Einfach bedienbares Nutzer-Interface Den Tasten der 10er-Tastatur werden die häufig genutzten Funktionen zugeordnet, sodass man sie direkt aufrufen kann. Durch eine vergrößerte flache Tastatur ermöglicht eine sanfte und flinke Bedienung. Gut ablesbares 2,3 Zoll LC-Display Das eingebaute LC-Display mit hohem Kontrast und 2,3 Zoll Diagonale ermöglicht auch bei direkter Sonneneinstrahlung ein gutes Ablesen der Informationen. Die Betriebsfrequenz fällt mit großen Ziffern angezeigt sofort ins Auge und der Nachtmodus erleichtert das Ablesen bei Dunkelheit. Wiederaufrufen der Kanäle per "Flip-Flop" Die IC-A25NE/CE speichern automatisch die zehn zuletzt benutzten Kanäle, sodass man sie ganz einfach mit den Navigationstasten, der 10er-Tastatur oder dem Kanalwahlknopf wieder aufrufen kann. Dies macht die Umschaltung zwischen verschiedenen Kanälen wie den NAV- und COM-Kanälen sehr bequem. Zusätzlich lassen sich die gespeicherten Recall-Kanäle frei editieren (Ersetzen, Löschen, Ändern der Reihenfolge). Bluetooth für freihändige Bedienung eingebaut Zur Kopplung mit Bluetooth®-Headsets von Fremdherstellern verfügt das IC-A25NE über eingebautes Bluetooth®, sodass es bequem freihändig bedient werden kann. Wenn man ein optionales Bluetooth®-Headset VS-3 verwendet, steht auch die Mithörfunktion zur Verfügung. Intelligenter Akku mit genauer Zustandsanzeige Der mitgelieferte Akku-Pack BP-288 (2350 mAh typ.) ist intelligent und erlaubt bis zu 10,5 Stunden* Betriebszeit. Sein Ladezustand kann im Batteriezustands-Display überprüft werden. Dies ist nützlich, um ihn optimal zu laden und seine Nutzungsdauer auszuschöpfen. Lieferumfang IC-A25CE #63: Handfunkgerät IC-A25CE Li-Ionen-Akku BP-288 2200mAh Schnellladegerät BC-224 mit Netzadapter BC-123SE Antenne FA-B02AR Gürtel-Clip MB-133 Handschlaufe

399,00 €*
ICOM IC-A16E-BT 8,33/25kHz VHF Handflugfunkgerät (COM) mit Bluetooth
Neues Handflugfunkgerät von ICOM Das brandneue IC-A16E (V22) von ICOM mit 25kHz/8.33kHz Kanalraster, starken 6W Sendeleistung und Bluetooth Schnittstelle bietet viele Funktionen in bewährter ICOM-Qualität. 6W Sendeleistung Mit einer Ausgangsleistung von 6W ist das IC-A16E mit den IC-A25-Geräten das stärkste Handflugfunkgerät unter 1000€. Lautes Audio Speziell für Flugfunk und den Gegebenheiten an Flugplätzen wurde die sehr laute 1500mW Audioausgabe mit tollem Frequenzgang angepasst und liefert so perfekte Sprachverständlichkeit in allen Situationen. Einfach zu bedienen Ein weiteres, hervorstechendes Merkmal des IC-A16E ist die problemlose Einhandbedienung, durch die Kombination aus besonders kleinem und leichtem Gehäuse des ICOM IC-A16E mit deutlich beschrifteten großen Tasten und robustem Drehknopf. Die Tastatur und das Displays sind hinterleuchtet und sorgen so auch nachts für einfachste Bedienung. Lange Batterielaufzeit Der moderne 7,2V Li-Ion-Akku erlaubt bis zu 17 Stunden normale Nutzung. Robuste Verarbeitung Selbst bei schlechten Wetterbedingungen ermöglicht die wasser- und staubgeschützte Konstruktion des Gehäuses mit der Schutzart IP67 den zuverlässigen Einsatz. Merkmale : 6W (PEP) Sendeleistung 1,5W NF-Output Li-Ionen-Akku 7,2 V 2400 mAh Kompaktes, wasserdichtes Gehäuse (IP67 / 54) LCD-Display und Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung Auto Noise Limiter (ANL) zur Geräuschreduzierung Side Tone-Funktion Interne VOX-Fähigkeit 200 Speicherkanäle mit Namen bis zu 8 Zeichen BNC-AntennenanschlussLieferumfang : ICOM BP-280 Akku ICOM BC-213 Schnellladegerät ICOM BC-123SE Wechselstromadapter ICOM FA-B02AR Antenne ICOM MB-133 Gürtelclip Handschlaufe Dt. Basis Bedienungsanleitung

387,44 €*
YAESU FTA-750L 8,33/25 kHz (COM/NAV/GPS/ILS) Handfunkgerät Flugfunk
Das Handfunkgerät Flugfunk FTA-750L ist nach EN 300 676-02 zugelassen und ein idealer Begleiter für Piloten und Flugsportler. Mit diesen Handfunkgerät ist Sprechfunk im Flugfunkband 118 - 136 MHz 25/8,33kHz Raster und 5 W Sendeleistung möglich. Um eine möglichst einfache Bedienung zu ermöglichen, können bis zu 200 Speicherkanäle frei programmiert werden. Dabei kann jeder Kanal mit einem bis zu 15 Zeichen langen Namen versehen werden. So lassen sich schnell alle wichtigen Frequenzen wiederfinden. Die robuste Tastatur erlaubt die schnelle Frequenzwahl und bietet direkten Zugriff auf die Notruffrequenz 121.5 MHz.Im Lieferumfang ist ein USB-Programmierkabel enthalten. Damit und zusammen mit der kostenlos erhältlichen Software YCE01 von Yaesu wird die Speicherverwaltung sehr erleichtert und erlaubt schnell zu wechselnde Setups. Darüberhinaus gibt es bei diesem Modell die Möglichkeit der Navigation per VOR. Das große und gut ablesbare LC Display zeigt den Course Deviation Indicator (CDI) eines typischen VOR-NAV Gerätes an. Das Modell ist darüberhinaus mit einer ILS-Gleitweganzeige und einem GPS-Empfänger ausgestattet und bietet damit noch mehr Navigations-Möglichkeiten. So kann eine Navigation nach Wegpunkten erfolgen, der Gleitpfad des Instrumentenlande-Systems angezeigt werden usw. Der GPS-Empfänger des FTA-750L ist ein moderner 66-Kanal-Empfänger, der auch den Empfang der WAAS DGPS Korrektursignale unterstützt. Die jeweilige GPS-Position kann in regelmässigen Abständen gespeichert werden (Logger) und die Positionsdaten später mit der kostenlos zur Verfügung stehenden Software YCE01 ausgelesen werden. Das FTA-750L bietet darüberhinaus viele Eigenschaften, die den täglichen Betrieb in der Praxis sehr erleichtern. So ist das große Display und die Tastatur beleuchtet und dimmbar um auch bei Nacht gut ablesbar zu sein, ohne zu blenden. Das Gehäuse ist wassergeschützt nach IPX5. Die Lautsprecherausgabe ist kräftig genug um auch in lauten Umgebungen gut wahrgenommen zu werden. Umfangreiches Zubehör wird mitgeliefert um die Flugfunkgeräte in allen denkbaren Situation leicht einsetzbar zu machen. Technische Daten: Frequenzbereich Senden: 118,000 bis 136,975 MHz Frequenzbereich Empfang: 108,000 bis 136,975 MHz (VOR-Navigationsfunktion und Sprachempfang), 329,150 bis 335,000 MHz (Gleitpfad) 5 Watt TX-Ausgangsleistung 66 Kanal GPS eingebaut Grosses 1.7 ''x 1.7'' Full Dot Matrix-Display (160 x 160 Punkte) VOR-Navigation Display NOAA Weather Channel erhalten NOAA Wetter-Alarm 200 Speicherkanäle mit 15 alphanumerische Zeichen Von hinten beleuchtete Tastatur und Display mit Dimmer Wasserschutz IPX5-Bewertung Lautsprecher Audio (800 mW) Zulassung nach EN 300 676-02 Lieferumfang FTA-750L Funkgerät Aufsteckantenne BNC Akku SBR-12LI (7.4V, 1800mAh) Batterieleergehäuse für 6 AA Zellen Gürtelclip Adapter SCU-15 auf 6.3 mm (PJ-055) & 5.23 mm (PJ-068) für Avionik-Headset Ladekabel für Zigaretten Anzünder USB_Datenkabel A/Micro-B Steckerlader SAD-11C Standlader SBH-11 Betriebsanleitung

369,00 €*
AIR Control Display Freischaltung Höhenmesser
Einige Funktionen im ACD-57 bedürfen einer Freischaltung um genutzt werden zu können. Hierzu muss ein Lizenzcode einmalig in das ACD-57 eingegeben werden, um die Funktion freizuschalten. Diese Freischaltung betrifft die folgende Funktion: Höhenmesserfunktion. Betrachtet man seine Fähigkeiten, bieten wir das ACD-57 zu einem sehr günstigen Preis an. Dies ist mö,glich, da wir nicht alle Funktionen direkt mit Gerätekauf "mitliefern". Unser Modell mit Softwarelizenzen ermö,glicht es uns, das ACD-57 an Nutzer von Standardfunktionen zu diesem günstigen Preis anbieten zu können. Nutzer die speziellere Funktionen, wie z.B. den integrierten ETSO zugelassenen Höhenmesser, nutzen möchten, können diese Funktionen separat erwerben. Ohne das Lizenzmodell müssten wir von allen Kunden beim Kauf die Preise für das komplette Funktionsspektrum des ACD-57 verlangen, was das Gerät deutlich verteuern würde. Das Lizenzmodell ermöglicht, Funktionen auch nachträglich, eventuell sogar Jahre nach dem Kauf, nachzurüsten. Nach dem Kauf erhalten Sie per eMail einen Couponcode zugesandt. Diesen Code geben Sie auf einer Internetseite in ein Formular ein, Details folgen per eMail. Nachdem Sie den Couponcode und die Seriennummer erfolgreich eingegeben haben, erhalten Sie einen Lizenzcode für die Freischaltung der Funktion im Gerät. ETSO Zugelassener Höhenmesser. Das AIR Control Display ist ein vollständig ETSO zugelassener Höhenmesser. Es verfügt hierbei über eine sehr große, einfach lesbare Anzeige. Die dynamische bandartige Darstellung vermittelt ein gutes Gefühl über Steigen und Sinken. Seine solid-state Technologie sorgt für bestmögliche Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Außerdem ist das ACD-57 der einzige uns bekannte Höhenmesser, der mit einem Transponder oder Funkgerät nachgerüstet werden kann. Durch seine Technologie ohne bewegliche Teile ist es besonders zuverlässig und robust gegen Vibrationen, was z.B. in Hubschraubern oder eigenstartfähigen Segelflugzeugen vorteilhaft ist. Bei wenig Platz im Cockpit kann die Höhenmesserfunktion auch mit Funk, XPDR oder beidem kombiniert werden. Auch nachträglich können Funk oder Transponder ohne Umbau im Panel nachgerüstet werden.

329,00 €*
AIR Control Display Freischaltung TQ/Dittel Funkgeräte
Einige Funktionen im ACD-57 bedürfen einer Freischaltung um genutzt werden zu können. Hierzu muss ein Lizenzcode einmalig in das ACD-57 eingegeben werden, um die Funktion freizuschalten. Diese Freischaltung betrifft die folgende Funktion: Steuerung eines Becker 62XX Funkgerätes. Betrachtet man seine Fähigkeiten, bieten wir das ACD-57 zu einem sehr günstigen Preis an. Dies ist möglich, da wir nicht alle Funktionen direkt mit Gerätekauf "mitliefern". Unser Modell mit Softwarelizenzen ermöglicht es uns, das ACD-57 an Nutzer von Standardfunktionen zu diesem günstigen Preis anbieten zu können. Nutzer die speziellere Funktionen, wie z.B. den integrierten ETSO zugelassenen Höhenmesser, nutzen möchten, können diese Funktionen separat erwerben. Ohne das Lizenzmodell müssten wir von allen Kunden beim Kauf die Preise für das komplette Funktionsspektrum des ACD-57 verlangen, was das Gerät deutlich verteuern würde. Das Lizenzmodell ermöglicht, Funktionen auch nachträglich, eventuell sogar Jahre nach dem Kauf, nachzurüsten. Nach dem Kauf erhalten Sie per eMail einen Couponcode zugesandt. Diesen Code geben Sie auf einer Internetseite in ein Formular ein, Details folgen per eMail. Nachdem Sie den Couponcode und die Seriennummer erfolgreich eingegeben haben, erhalten Sie einen Lizenzcode für die Freischaltung der Funktion im Gerät.

299,00 €*
AIR Control Display Freischaltung Steuerung Becker Funkgeräte
Einige Funktionen im ACD-57 bedürfen einer Freischaltung um genutzt werden zu können. Hierzu muss ein Lizenzcode einmalig in das ACD-57 eingegeben werden, um die Funktion freizuschalten. Diese Freischaltung betrifft die folgende Funktion: Steuerung eines Becker 62XX Funkgerätes. Betrachtet man seine Fähigkeiten, bieten wir das ACD-57 zu einem sehr günstigen Preis an. Dies ist möglich, da wir nicht alle Funktionen direkt mit Gerätekauf "mitliefern". Unser Modell mit Softwarelizenzen ermöglicht es uns, das ACD-57 an Nutzer von Standardfunktionen zu diesem günstigen Preis anbieten zu können. Nutzer die speziellere Funktionen, wie z.B. den integrierten ETSO zugelassenen Höhenmesser, nutzen möchten, können diese Funktionen separat erwerben. Ohne das Lizenzmodell müssten wir von allen Kunden beim Kauf die Preise für das komplette Funktionsspektrum des ACD-57 verlangen, was das Gerät deutlich verteuern würde. Das Lizenzmodell ermöglicht, Funktionen auch nachträglich, eventuell sogar Jahre nach dem Kauf, nachzurüsten. Nach dem Kauf erhalten Sie per eMail einen Couponcode zugesandt. Diesen Code geben Sie auf einer Internetseite in ein Formular ein, Details folgen per eMail. Nachdem Sie den Couponcode und die Seriennummer erfolgreich eingegeben haben, erhalten Sie einen Lizenzcode für die Freischaltung der Funktion im Gerät.

299,00 €*
ICOM IC-A16E 8,33/25kHz VHF Handflugfunkgerät (COM)
Neues Handflugfunkgerät von ICOM Das brandneue IC-A16E (V22) von ICOM mit 25kHz/8.33kHz Kanalraster und starken 6W Sendeleistung bietet viele Funktionen in bewährter ICOM-Qualität. 6W Sendeleistung Mit einer Ausgangsleistung von 6W ist das IC-A16E mit den IC-A25-Geräten das stärkste Handflugfunkgerät unter 1000€. Lautes Audio Speziell für Flugfunk und den Gegebenheiten an Flugplätzen wurde die sehr laute 1500mW Audioausgabe mit tollem Frequenzgang angepasst und liefert so perfekte Sprachverständlichkeit in allen Situationen. Einfach zu bedienen Ein weiteres, hervorstechendes Merkmal des IC-A16E ist die problemlose Einhandbedienung, durch die Kombination aus besonders kleinem und leichtem Gehäuse des ICOM IC-A16E mit deutlich beschrifteten großen Tasten und robustem Drehknopf. Die Tastatur und das Displays sind hinterleuchtet und sorgen so auch nachts für einfachste Bedienung. Von der Flugschule Wasserkuppe empfolen. Lange Batterielaufzeit Der moderne 7,2V Li-Ion-Akku erlaubt bis zu 17 Stunden normale Nutzung. Robuste Verarbeitung Selbst bei schlechten Wetterbedingungen ermöglicht die wasser- und staubgeschützte Konstruktion des Gehäuses mit der Schutzart IP67 den zuverlässigen Einsatz. Merkmale : 6W (PEP) Sendeleistung 1,5W NF-Output Li-Ionen-Akku 7,2 V 2400 mAh Kompaktes, wasserdichtes Gehäuse (IP67 / 54) LCD-Display und Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung Auto Noise Limiter (ANL) zur Geräuschreduzierung Side Tone-Funktion Interne VOX-Fähigkeit 200 Speicherkanäle mit Namen bis zu 8 Zeichen BNC-AntennenanschlussLieferumfang : ICOM BP-280 Akku ICOM BC-213 Schnellladegerät ICOM BC-123SE Wechselstromadapter ICOM FA-B02AR Antenne ICOM MB-133 Gürtelclip Handschlaufe Dt. Basis Bedienungsanleitung

299,00 €*
YAESU FTA-550L 8,33/25 kHz (COM/NAV/ILS) Handfunkgerät Flugfunk
Das Handfunkgerät Flugfunk FTA-550L ist nach EN 300 676-02 zugelassen und ein idealer Begleiter für Piloten und Flugsportler. Mit diesen Handfunkgerät ist Sprechfunk im Flugfunkband 118 - 136 MHz 25/8,33kHz Raster und 5 W Sendeleistung möglich. Um eine möglichst einfache Bedienung zu ermöglichen, können bis zu 200 Speicherkanäle frei programmiert werden. Dabei kann jeder Kanal mit einem bis zu 15 Zeichen langen Namen versehen werden. So lassen sich schnell alle wichtigen Frequenzen wiederfinden. Die robuste Tastatur erlaubt die schnelle Frequenzwahl und bietet direkten Zugriff auf die Notruffrequenz 121.5 MHz.Im Lieferumfang ist ein USB-Programmierkabel enthalten. Damit und zusammen mit der kostenlos erhältlichen Software YCE01 von Yaesu wird die Speicherverwaltung sehr erleichtert und erlaubt schnell zu wechselnde Setups. Darüberhinaus gibt es bei diesem Modell die Möglichkeit der Navigation per VOR. Das große und gut ablesbare LC Display zeigt den Course Deviation Indicator (CDI) eines typischen VOR-NAV Gerätes an. Das Modell ist darüberhinaus mit einer ILS-Gleitweganzeige ausgestattet und bietet damit noch mehr Navigations-Möglichkeiten. Das FTA-550L bietet darüberhinaus viele Eigenschaften, die den täglichen Betrieb in der Praxis sehr erleichtern. So ist das große Display und die Tastatur beleuchtet und dimmbar um auch bei Nacht gut ablesbar zu sein, ohne zu blenden. Das Gehäuse ist wassergeschützt nach IPX5. Die Lautsprecherausgabe ist kräftig genug um auch in lauten Umgebungen gut wahrgenommen zu werden. Umfangreiches Zubehör wird mitgeliefert um die Flugfunkgeräte in allen denkbaren Situation leicht einsetzbar zu machen. Technische Daten: Frequenzbereich Senden: 118,000 bis 136,975 MHz Frequenzbereich Empfang: 108,000 bis 136,975 MHz (VOR-Navigationsfunktion und Sprachempfang), 329,150 bis 335,000 MHz (Gleitpfad) 5 Watt TX-Ausgangsleistung Grosses 1.7 ''x 1.7'' Full Dot Matrix-Display (160 x 160 Punkte) VOR-Navigation Display NOAA Weather Channel erhalten NOAA Wetter-Alarm 200 Speicherkanäle mit 15 alphanumerische Zeichen Von hinten beleuchtete Tastatur und Display mit Dimmer Wasserschutz IPX5-Bewertung Lautsprecher Audio (800 mW) Zulassung nach EN 300 676-02 Lieferumfang FTA-550L Funkgerät Aufsteckantenne BNC Akku SBR-12LI (7.4V, 1800mAh) Batterieleergehäuse für 6 AA Zellen Gürtelclip Adapter SCU-15 auf 6.3 mm (PJ-055) & 5.23 mm (PJ-068) für Avionik-Headset Ladekabel für Zigaretten Anzünder USB_Datenkabel A/Micro-B Steckerlader SAD-11C Standlader SBH-11 Betriebsanleitung

289,00 €*
YAESU FTA-450L 8,33/25 kHz (COM) Handfunkgerät Flugfunk
Das Handfunkgerät Flugfunk FTA-450L ist nach EN 300 676-02 zugelassen und ein idealer Begleiter für Piloten und Flugsportler. Mit diesen Handfunkgerät ist Sprechfunk im Flugfunkband 118 - 136 MHz 25/8,33kHz Raster und 5 W Sendeleistung möglich. Um eine möglichst einfache Bedienung zu ermöglichen, können bis zu 200 Speicherkanäle frei programmiert werden. Dabei kann jeder Kanal mit einem bis zu 15 Zeichen langen Namen versehen werden. So lassen sich schnell alle wichtigen Frequenzen wiederfinden. Die robuste Tastatur erlaubt die schnelle Frequenzwahl und bietet direkten Zugriff auf die Notruffrequenz 121.5 MHz.Im Lieferumfang ist ein USB-Programmierkabel enthalten. Damit und zusammen mit der kostenlos erhältlichen Software YCE01 von Yaesu wird die Speicherverwaltung sehr erleichtert und erlaubt schnell zu wechselnde Setups. Das FTA-450L bietet darüberhinaus viele Eigenschaften, die den täglichen Betrieb in der Praxis sehr erleichtern. So ist das große Display und die Tastatur beleuchtet und dimmbar um auch bei Nacht gut ablesbar zu sein, ohne zu blenden. Das Gehäuse ist wassergeschützt nach IPX5. Die Lautsprecherausgabe ist kräftig genug um auch in lauten Umgebungen gut wahrgenommen zu werden. Umfangreiches Zubehör wird mitgeliefert um die Flugfunkgeräte in allen denkbaren Situation leicht einsetzbar zu machen. Technische Daten: Frequenzbereich Senden: 118,000 bis 136,975 MHz 5 Watt TX-Ausgangsleistung Grosses 1.7 ''x 1.7'' Full Dot Matrix-Display (160 x 160 Punkte) NOAA Weather Channel erhalten NOAA Wetter-Alarm 200 Speicherkanäle mit 15 alphanumerische Zeichen Von hinten beleuchtete Tastatur und Display mit Dimmer Wasserschutz IPX5-Bewertung Lautsprecher Audio (800 mW) Zulassung nach EN 300 676-02 Lieferumfang FTA-450L Funkgerät Aufsteckantenne BNC Akku SBR-12LI (7.4V, 1800mAh) Batterieleergehäuse für 6 AA Zellen Gürtelclip Adapter SCU-15 auf 6.3 mm (PJ-055) & 5.23 mm (PJ-068) für Avionik-Headset Ladekabel für Zigaretten Anzünder USB_Datenkabel A/Micro-B Steckerlader SAD-11C Standlader SBH-11 Betriebsanleitung

269,00 €*
YAESU FTA-250L 8,33/25 kHz (COM) Handfunkgerät Flugfunk
Das neue FTA-250L: Nur COM, kompakter, größerer Akku, mehr Speicher. So lässt sich das besonders robuste Handfunkgerät für den Flugfunk schnell beschreiben. Ideal für reine COM-Funktionen wie Rückholer, Begleitpersonen, aber auch für UL die bereits NAV Funktionen haben. Die Schutzklasse IPX5 erlaubt Betrieb auch wenn es mal regnet, die 250 Speicher bieten genug Platz für viele Destinationen. Natürlich unterstützt der FTA-250L das 25 und das 8.33 kHz Raster.Technische Daten: Frequenzbereich: 118,000 bis 136,975 MHz 5 Watt TX-Ausgangsleistung 250 Speicherkanäle Von hinten beleuchtete Tastatur und Display mit Dimmer Wasserschutz IPX5-Bewertung Lautsprecher Audio (700 mW) Zulassung nach EN 300 676-02 erfüllt MIL-STD-810F Lieferumfang FTA-250L Funkgerät Aufsteckantenne BNC SBR-25LI Akku (7.4V, 1950mAh) SHB-18 Gürtelclip SCU-15 Adapter auf 6.3 mm (PJ-055) & 5.23 mm (PJ-068) für Avionik-Headset SDD-12 Ladekabel für Zigaretten Anzünder SAD-20C Steckerlader SBH-11 Standlader Betriebsanleitung

199,90 €*
Anschlussstecker mit Löthilfe für KRT-2
ST 1 Gegenstecker für KRT-2 mit Löthilfe 15 polige SUB-D Buchse mit Gehäuse

22,50 €*