PowerMouse ohne IGC/ENL 1 Antenne
PowerMouseVersion nur Flarm, ohne IGC Logger, 1 Antennanschluss Stand alone Flarmbox, basierend auf PowerFlarm-Technologie • USB-Port • sehr kleine Abmessungen • Eingebautes Bluetoothmodul, kompatibel zu Android und IOS • Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)Optional:RF-AntennenDiversity (2 Antennenkanäle)ADSB Integration FunktionenPowerFlarm TechnologieBluetooth Modul BT 3.0 und BT 4.0LE (Android und IOS)USB-Schnittstelle zur Konfiguration des Flarm, für Firmwareupdates und zum Speichern von FlügenIGC Flugrecorder und ENL (beides optional)Zweite RF-Flarmantenne optionalADS-B Integration optionalFlarmsplitter integriert, einfache Verbindung zu weiterem Flarmdisplay und Navigationssystemkompatibel zu Hindernisdatenbankformat *.ob2 (muß bei Flarm lizensiert werden)Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)Ideal mit FlarmView Technische Daten:2x RJ12 FlarmschnittstelleUSB-SchnittstelleGPS-Antenneanschluß1x Flarm RF-Antennezweite Flarm RF-Antenne optionalADS-B Antenne optionalBluetoothEingang 8 – 36VDCVerbrauch ca. 800mW (ca. 67mA @12V)Abmessungen: 55 x 90 x 25 mmGewicht: ca. 160g Optionen bei Bestellung beachten:   SD-Karte SAR IGC Zulassung Motorsensor PowerMouse ja ja nein nein PowerMouse IGC ja ja ja nein PowerMouse IGC+ENL ja ja ja ja    

916,30 €*
PowerMouse mit IGC Logger (ohne ENL Motorsensor) 1 Antenne
PowerMouse - 1 AntennenanschlussVersion mit IGC Logger ohne ENL Motorsensorohne ADSB Stand alone Flarmbox, basierend auf PowerFlarm-Technologie • USB-Port • IGC Flugrecorder • sehr kleine Abmessungen • Eingebautes Bluetoothmodul, kompatibel zu Android und IOS • Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)• RF-Antennen Diversity optional FunktionenPowerFlarm TechnologieBluetooth Modul BT 3.0 und BT 4.0LE (Android und IOS)USB-Schnittstelle zur Konfiguration des Flarm, für Firmwareupdates und zum Speichern von FlügenIGC Flugrecorder Flarmsplitter integriert, einfache Verbindung zu weiterem Flarmdisplay und Navigationssystemkompatibel zu Hindernisdatenbankformat *.ob2 (muß bei Flarm lizensiert werden)Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)Ideal mit FlarmViewENL (Motorsensor) optionalADSB Integration optionalZweite FR-Flarmantenne optional Technische Daten:2x RJ12 FlarmschnittstelleUSB-SchnittstelleGPS-Antenneanschluß1x Flarm RF-Antennezweite Flarm RF-Antenne optionalADS-B Antenne optionalBluetoothEingang 8 – 36VDCVerbrauch ca. 800mW (ca. 67mA @12V)Abmessungen: 55 x 90 x 25 mmGewicht: ca. 160g Optionen bei Bestellung beachten:   SD-Karte SAR IGC Zulassung Motorsensor PowerMouse ja ja nein nein PowerMouse IGC ja ja ja nein PowerMouse IGC+ENL ja ja ja ja

1.047,20 €*
PowerMouse mit RFB(2ter Antennenkanal) nicht IGC 2 Antennen
PowerMouse RFB (mit 2tem Antennenkanal)Version FLARM ohne IGC Logger, 2 Antennen Stand alone Flarmbox, basierend auf PowerFlarm-Technologie • RF-Antennen Diversity (2Antennenkanäle)• USB-Port • sehr kleine Abmessungen • Eingebautes Bluetoothmodul, kompatibel zu Android und IOS • Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)• ADS-B Integration optional Lieferumfang:PowerMouse mit RFB (2 Antennenkanäle), built in Bluetooth Modul, USB Anschluß, GPS Antenne, 2 x Dipole Antennen, RFB frei geschaltet. FunktionenPowerFlarm TechnologieBluetooth Modul BT 3.0 und BT 4.0LE (Android und IOS)USB-Schnittstelle zur Konfiguration des Flarm, für Firmwareupdates und zum Speichern von FlügenIGC Flugrecorder und ENL (beides optional)Zweite RF-Flarmantenne optionalADS-B Integration optionalFlarmsplitter integriert, einfache Verbindung zu weiterem Flarmdisplay und Navigationssystemkompatibel zu Hindernisdatenbankformat *.ob2 (muß bei Flarm lizensiert werden)Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)Ideal mit FlarmView Technische Daten:2x RJ12 FlarmschnittstelleUSB-SchnittstelleGPS-Antenneanschluß1x Flarm RF-Antennezweite Flarm RF-Antenne optionalADS-B Antenne optionalBluetoothEingang 8 – 36VDCVerbrauch ca. 800mW (ca. 67mA @12V)Abmessungen: 55 x 90 x 25 mmGewicht: ca. 160g Optionen bei Bestellung beachten:   SD-Karte SAR IGC Zulassung Motorsensor PowerMouse ja ja nein nein PowerMouse IGC ja ja ja nein PowerMouse IGC+ENL ja ja ja ja  

1.892,10 €*
PowerMouse mit RFB(2ter Antennenkanal) mit IGC Logger, 2 Antennen
PowerMouse RFB (mit 2ter Antennenkanal)2 AntennenVersion mit IGC Logerohne Motorsensor (ENL)ohne ADSB Stand alone Flarmbox, basierend auf PowerFlarm-Technologie • RF-Antennen Diversity (2Antennenkanäle) • USB-Port  • mit IGC Flugrecorder • sehr kleine Abmessungen• Eingebautes Bluetoothmodul, kompatibel zu Android und IOS• Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V) Lieferumfang:PowerMouse mit RFB (2 Antennenkanäle), 2 x Dipol Antenne, built in Bluetooth Modul, USB Anschluß, GPS Antenne, IGC Loggerfunktion, Barogramm, RFB frei geschaltet, ohne Motorsensor ENL und ADSB  FunktionenPowerFlarm TechnologieBluetooth Modul BT 3.0 und BT 4.0LE (Android und IOS)USB-Schnittstelle zur Konfiguration des Flarm, für Firmwareupdates und zum Speichern von FlügenIGC FlugrecorderZweite RF-Flarmantenne ENL (Motorsensor) optionalADS-B Integration optionalFlarmsplitter integriert, einfache Verbindung zu weiterem Flarmdisplay und Navigationssystemkompatibel zu Hindernisdatenbankformat *.ob2 (muß bei Flarm lizensiert werden)Kompatibel zu allen Flarmdisplays (3V und 12V)Ideal mit FlarmView Technische Daten:2x RJ12 FlarmschnittstelleUSB-SchnittstelleGPS-Antenneanschluß2x Flarm RF-AntenneBluetoothADS-B Antenne optionalENL optional Eingang 8 – 36VDCVerbrauch ca. 800mW (ca. 67mA @12V)Abmessungen: 55 x 90 x 25 mmGewicht: ca. 160g Optionen bei Bestellung beachten:   SD-Karte SAR IGC Zulassung Motorsensor PowerMouse ja ja nein nein PowerMouse IGC ja ja ja nein PowerMouse IGC+ENL ja ja ja ja  

2.011,10 €*
FlarmBat - mobiles PowerFLARM
FlarmBATOptionen: 1 Antenne nicht IGC / nicht ENL
FlarmBat mobiles PowerFlarm von LXNAVKompaktes Stand alone Flarmgerät, basierend auf PowerFLARM-Technologieintegrierte FLARM LED Anzeigeeingebautes Bluetooth Modul für Android und iOSinterne Batterie für bis zu 10 StundenSD Kartenslotsehr kleine Abmessungen (102mm x 77mm x 36mm), Gewicht ca. 250 grAnschluß weiterer Flarmdisplays (3V und 12V möglich)integrierter FLARM SplitterGerät gibt es in verschiedenen Ausführungen und kann entsprechend bestellt werden:1 oder 2 Antennenkanäle (RFB) -mit IGC und oder ENL (Engine Noise Logger)mit ADSBLieferumfang entsprechend der AuswahlPreis entsprechend der Auswahl  

1.237,60 €*
PowerFLARM Fusion - Kollisionswarnsystem für Segelflieger
PowerFLARM Fusion ist die Weiterentwicklung des beliebten PowerFLARM CORE für den Segelflug. - Lieferzeit auf Anfrage Es kombiniert die robuste und bewährte PowerFLARM Technologie mit einer benutzerfreundlichen Benutzer- und Wartungsoberfläche, FLARM Hub. FLARM Hub bietet die Möglichkeit, Firmware und Updates der Hindernisdatenbank durchzuführen, sowie IGC-Dateien direkt auf den Computer oder ein mobiles Gerät zu laden. Zusätzlich enthalten sind eine Flugverkehrsanzeige, eine bidirektionale Datenschnittstelle sowie Werkzeuge zur Funkreichweitenanalyse und für Diagnose & Support. PowerFLARM Fusion bietet eine große Bandbreite an Bluetooth und Wi-Fi Verbindungsoptionen und kann mit bekannten Navigationssystemen wie iGlide und XC Soar gekoppelt werden. Zusätzlich zum FLARM Datenprotokoll (ICD) wird das GDL 90 Protokoll unterstützt, welches von vielen EFBs und Navigationssystemen verwendet wird. Einfache KonfigurationEine präzise Konfiguration ist für jedes FLARM Gerät essenziell, um die Algorithmen der Kollisionswarnung optimal auf Ihren Anwendungsfall angepassen zu können. Die neuen Hub-Seiten Status  und Konfiguration machen dies kinderleicht. Änderungen der Konfiguration werden sofort übernommen und die momentanen Einstellungen können direkt verifiziert und zu Dokumentationszwecken ausgdruckt werden. Auf der Hub-Seite Status können jeder Zeit wichtige Systemdaten inklusive Firmware Verison, Hindernis- und Error-Status überprüft werden. Die vom Classic FLARM bekannten (und seitdem vermissten) vier Status-LEDs haben auch ihren Weg zurück in PowerFLARM Fusion gefunden und sind zusätzlich auf der Status -Seite der Web-Anwendung repliziert. FlugverkehsanzeigeEin der clasischen Radaranzeige nachempfundener Monitor zeigt alle von FLARM erkannten Luftverkehrsteilnemer (inklusive ADS-B Verkehr) an und kann auch zur Inbetriebnahme, Konfiguration und Wartung verwendet werden. Integrierte FunkreichweitenanalyseDas neue CARP Reichweitenanalysetool, welches kontinuierlich die gemessene Funkreichweite darstellt, wurde auch in FLARM Hub integriert. Die selbe, beliebte Visualisierung wie in der Version auf der FLARM Webseite findet sich auch hier wieder. Dieses Tool ermöglicht es, die Reichweite der einzellnen Antennen nach jedem Flug direkt am Flugplatz zu überprüfen. Diagnose & SupportSelbst der aufmerksamste Pilot kann einmal ein Detail übersehen. FLARM macht es leicht Unterstützung von Aussen beizuziehen. Zusätzlich zur übersichtlichen Status Hub-Seite kann ein Support-Package mit allen relevanten Konfiguartionen und Debug-Datein direkt auf Ihr Mobielgerät oder Ihren Computer/Mac heruntergeladen werden. KonnektivitätFLARM Monitore und anderes Zubehör sind in Hülle und Fülle von verschiedensten Herstellern verfügbar. Eine grosse Zahl von Mobielanwendungen ist in der Lage Luftverkehrsdaten von PowerFLARM mittels des Bluetooth und Wi-Fi dual Radio darzustellen. Dazu ist kein weiteres Brückengerät erforderlich. Abhängig von der verbundenen Applikation können die Daten mittels FLARM data port Protokoll oder dem limitierten GDL 90 Protokoll übermittelt werden. Proplemlose UpgradesDie ähnlichen Antennen und Datenverbindungen des PowerFLARM Fusion erlauben das Upgrade von PowerFLARM Core fast spielerisch. Die Dimension und Anschlagpunkte der beiden Geräte sind identisch. Ein Adapter-Kit für die neuen, verbesserten Antennenstecker ist verfügbar, wodurch keine weiteren Änderungen der bestehenden Infrastruktur notwendig sind.  Alles InklusivePowerFLARM Fusion beinhaltet alles was von einem modernen PowerFLARM Gerät erwartet wird und mehr: erweiterte Reichweite, antenna diversity, verbesserter Interferenz und ESD Schutz, ADS-B & Mode-S Empfänger, kabellose Schnittstellen und intuitive Hinderniswarnung (Datenbank separat erhältlich). Optionen die in früheren Versionen nur als Upgrade erhältlich waren sind jetzt enthalten: IGC, ENL, Antennen Diversity (RFB) und Tonausgang.  Alles beim Alten, nur BesserPowerFLARM revolutionierte die allgemeine Luftfahrt mit der Einführung des Systems zur Vermeidung von Zusammenstößen während des Fluges für Segelflieger. PowerFLARM Fusion ist das gleiche, allseits beliebte und geschätzte PowerFLARM, aber die neun Erweiterungen heben die Benutzerfreundlichkeit auf ein noch nie dagewesenes Niveau. Sicherheit geht vor. Technische Spezifikationen Dimensionen 119 x 80 x 42 mm, Masse 250 g Spannungsversorgung 12–32 V DC ±5%, Stromaufnahme (ohne externe Verbraucher) 200 mA @ 12 V DC (maximal) 180 mA @ 12 V DC (typisch), Versorgung für externe Geräte 1 x 250 mA @ 3 V DC (D-SUB, RJ45), 1 x 700 mA @ 5 V DC (D-SUB, USB) Daten Schnittstellen D-SUB-9 und RJ45 RS-232 Anschluss FLARM ICD @ 4.8–230 kBaud Kabellose Datenschnittstellen Kabellose Verbindungen FLARM ICD: Wi-Fi (TCP, WebSocket) und Bluetooth GDL 90: Wi-Fi Weitere Infos: Audio Schnittstelle AC, 1.7 V peak-to-peak @ 1 kΩ GPS SMC Anschluss (FLARM) RP-SMA Anschluss (2x) 868 bis 869 MHz (SRD860-band) und (SSR/ADS-B) SMA Anschluss USB Anschluss für USB-Sticks (USB 2.0) Zubehör Interne Antennen & Kabel (beinhaltet) Lieferumfang:1 x Flarm Fusion Box Orange1 x GPS Antenne (SMC Anschluß)2 x FLARM Antennen (A)+(B) RP-SMA Anschluß, rot gekennzeichnet1 x 1090 MHZ Antenne (SMA Anschluß, blau gekennzeichnet)1 x USB Verlängerungskabel1 x D-sub DE9 Power/Data Stecker mit Kabel, Kabel Artikel-Nr. 1420531 - Belegung: Software muss alle 12 Monate erneuert werden !!!Hier geht´s zur Software-Version und hier zum Installations Manual  und hier zum User Manual  (hier wird auch HUB beschrieben)

2.129,00 €*
Power FLARM Portabel
Trotz „See and Avoid“ gibt es jährlich weltweit 20 Kollisionen in der General Aviation. Jeder zweite Beteiligte überlebt nicht. Zusammenstöße sind leider die zweithäufigste Unfallursache. Kollisionen ereignen sich meist bei Tag und guter Sicht, in kontrolliertem und unkontrolliertem Luftraum. Transponder in der Kleinaviatik helfen nicht alleine, Kollisionen untereinander zu erkennen und zu vermeiden. Andere Technologien orientieren sich an den Bedürfnissen der kommerziellen Luftfahrt. Für die Kleinfliegerei besteht das Bedürfnis nach einem kostengünstigen, kleinen und wenig Strom brauchenden System, welches vor gefährlichem Verkehr warnen kann und so den Piloten unterstützt. In den vergangenen Jahren hat FLARM® im Segelflug sehr große Verbreitung und Akzeptanz erfahren. Über 15.000 Geräte sind in Europa und Australien im Einsatz, davon über 10.000 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. PowerFLARM® wurde nun speziell für die Anforderungen des motorisierten Luftverkehrs entwickelt. PowerFLARM® verbindet die Vorteile von FLARM® mit ADS-B und Transpondertechnologie aus dem Motorflug. Es ist kostengünstig und einfach einzubauen. PowerFLARM warnt zuverlässig vor vielen verschiedenen Luftverkehrsteilnehmern darunter ein erschlagender Großteil der Segelflieger, Luftfahrzeuge mit Mode-C oder Mode-S Transponder sowie Flugverkehr, der mit ADS-B ausgestattet ist. Lieferumfang: PowerFLARM Portable Grundgerät (EU-Version) (1.3.1.1001) Flarm Antenne Standard (am Gerät) ADS-B Antenne Standard (am Gerät) 6 Batterien AA Steckernetzteil (230 V) Bedienungsanleitung (deutsch)zusätzliches Zubehör - 12V Ladekabel für Zigarettenanzünder oder Halterung - bitte mit Dieter besprechen

2.369,00 €*
Komplettset AIR Traffic und AIR Traffic Display 57
Komplettset bestehend aus einem AIR Traffic Kollisionswarnsystem und einem AIR Traffic Display 57 sowie Einbauzubehör.

2.799,00 €*
Komplettset AIR Traffic und AIR Traffic Display 80
Komplettset bestehend aus einem AIR Traffic Kollisionswarnsystem und einem AIR Traffic Display 80 sowie Einbauzubehör.

2.899,00 €*
AIR Traffic - Kollisionswarnsystem
AIR Traffic ist das neues Kollisionswarnsystem und das Herzstück der Installation im Luftfahrzeug. Es sendet und empfängt FLARM®-Daten über neueste PowerFLARM Technologie mit zwei Antennen und Antenna Diversity. Weiterhin empfängt es ADS-B-Daten (ADS-B IN) und Signale von Mode-S Transpondern. Sein flexibles Schnittstellenkonzept erlaubt die nahtlose Einbindung in bestehende Cockpits. Es ist mit Anzeigegeräten, Navigationssystemen (auch IFR GPS wie GARMIN GTN®) oder durch die integrierte WiFi Funktion sogar drahtlos mit Apps, z.B. mit Foreflight benutzbar.AIR Traffic sendet und empfängt FLARM® Daten. Das heißt es erkennt über 35.000 FLARM® Nutzer und wird auch von diesen erkannt. Zusätzlich verarbeitet es ADS-B und Mode-S Verkehrsinformationen (Mode-S Transponder werden nur in vertikaler und horizontaler Entfernung erfasst, die Richtung kann nicht ermittelt werden). AIR Traffic ist klein, benötigt wenig Strom und ist einfach zu installieren. Es kann verdeckt installiert und mit bestehenden Bordsystemen verbunden werden. Weiterhin ist es möglich, es direkt am AIR Traffic Display als kompakte Einheit im Instrumentenbrett unterzubringen. Minor Changes und EASA Standard Changes sind verfügbar und erlauben den legalen Einbau in hunderte von Luftfahrzeugtypen. Funktionen: Sende und Empfängt FLARM Verkehrsdaten. Kooperiert aktiv mit über 35.000 FLARM Nutzern weltweit. Empfängt ADS-B und Mode-S Transponderdaten. Warnt zuverlässig vor gefährlichem Verkehr, Hindernissen (optional, Datenbank erforderlich) und Alarmzonen. Liefert GPS und Verkehrsdaten an hunderte von kompatiblen Anzeigesystemen, Navigationssystemen und Apps. Beliebig viele Datenkanäle gleichzeitig in einem LFZ möglich. Technische Highlights: Verkehrstechnologie neuester Generation mit mehreren Antennen, Antenna Diversity, FLARM, ADS-B und Mode-S Transponderempfang. Vielseitige Schnittstellen, 3x RS232, ARINC 429, USB und WiFi direkt integriert. Kann verdeckt an beliebger Stelle, oder auf Wunsch direkt am AIR Traffic Display montiert werden. Drahtlose Kommunikation mit Apps und drahtlose Konfiguration über eine Webseite von jedem Smartphone, Tablet oder PC aus. Schalter-Eingänge, Relais zur Steuerung externer Elektronik (z.B. ACL), arbeitet mit beliebigen internen und externen Antennen zusammen. Minor Change Approval verfügbar zum Einbau in hunderte Luftfahrzeuge Lieferumfang: AIR Traffic Hauptgerät ADS-B und FLARM Innenantennen mit Kabellänge 1m GPS Innenantenne mit Kabellänge 1,5m D-SUB 26 HD Buchsenkörper und 6 Crimpkontakte Dokumentation Erforderlich zur Montage: Kabel/Litze (MIL-W-22759 und MIL-C-27500) Einbaurahmen (z.B. Halterungsschale B579) oder AIR Traffic Display Befestigungswinkel (z.B. B584 an ATD-57)

2.249,00 €*
Minor Change Approval für AIR Traffic/TRX
Dieses EASA Minor Change Approval genehmigt die Modifikation am Luftfahrzeug zur Einrüstung von AIR Traffic (AT-1) und TRX (z.B. TRX-1500/TRX-1500A) Kollisionswarnsystemen. Somit wird der feste Einbau von AIR Traffic, TRX und Zubehörteilen, wie Verkehrsanzeigen und Antennen in viele Luftfahrzeuge ermöglicht.Das Approval ist nicht auf VFR zertifizierte Luftfahrzeuge beschränkt und umfasst auch Installation von Außenantennen und Anschluss an zugelassene Bordsysteme. Das Minor Change Approval (MCA) umfasst die Einrüstung eines TRX Systems in viele Luftfahrzeuge unter 2t MTOW, sämtliche Gebühren sind im Kaufpreis enthalten. Alle Luftfahrzeugtypen, für die das MCA gilt, können Sie in der Liste der genehmigten Muster (Approved Model List) hier finden: DownloadDer Bestellprozess läuft wie folgt ab: Sie bestellen den Artikel über unser Webformular unter https://minorchange.air-avionics.com Nach erfolgreicher Bestellung durch Eingabe der relvanten Daten werden diese von uns bearbeitet. Nach der Bearbeitung werden Ihnen die Auftragsbestätigung sowie die finalen Dokumente per eMail zugestellt.

249,90 €*